Erlebnispädagogik basierend auf christlichen Werten

Die Kinder und Jugendlichen sollen sich in ihrer kompletten Persönlichkeitsstruktur positiv entwickeln. Dies versuchen wir durch Spaß, Erlebnis und Abenteuer in der Pfadfinderei zu fördern. Außerdem wollen wir positive christliche Werte vermitteln, wozu Nächstenliebe, Vergebung, Toleranz, Treue sowie gegenseitige Unterstützung und Annahme gehören. Diese Werte leiten wir ausschließlich aus der Bibel ab und versuchen sie durch einfache Geschichten verständlich und praktisch zu vermitteln.

Auf diese Weise fördern wir die persönliche Handlungskompetenz besonders im Umgang mit Problemen sowie das Erlernen von Sozialkompetenz im Umgang mit anderen. Die Kinder und Jugendlichen sollen lernen, ihr Leben bewusst zu gestalten und interessant zu erleben und sich bei unseren Treffs wohl und angenommen fühlen.

Von Beginn an versuchen wir auch Kontakte zu den Eltern aufzubauen um mit ihnen zusammenzuarbeiten.

 

Unser Royal Rangers Versprechen lautet:

„Mit Gottes Hilfe will ich mein Bestes tun, um Gott, meiner Gemeinde und meinen Mitmenschen zu dienen, die Royal Rangers Regeln zu halten und die Goldene Regel zu meinem täglichen Leitspruch zu machen.“

 

Die acht Royal Rangers Regeln lauten:

„Ein Royal Ranger ist: wachsam, rein, ehrlich, tapfer, treu, gehorsam, geistlich, höflich“

Mehr Details dazu: Das Emblem der Royal Rangers

 

Unsere Goldene Regel steht in der Bibel: Matthäus 7, Vers 12

„Alles, was ihr für euch von den Menschen erwartet, das tut ihnen auch.“