Informationen zum Camp

Sommercamp 241 – 2019

Anmeldung und Informationen zum Ausdrucken: Anmeldung-Sommercamp

Anschrift: Schafhof Drigge
Drigge 3
18574 Gustow – Drigge

Koordinaten: 54.298751, 13.196263   – klick hier zur Google Karte –


Wann: 05.07. – 07.07.2019

Anreise: 10:00 – 11:00 Uhr

Abreise: 15:00 – 16:00 Uhr


Campgebühr 35 €

In der Campgebühr sind enthalten:

  • Übernachtung Platzmiete
  • Infrastruktur: Miettoilette / Kühlsystem fürs Essen
  • Verpflegung
    • Erste Mahlzeit – 05.07.  Mittagessen
    • Letzte Mahlzeit – 07.07. Mittagessen
  • Bauholz, Brennholz, Hackklötze, Arbeits-/Bastelmaterialien

Was brauche ich auf dem Camp? Hier findet ihr eine Packliste


Campordnung:

  • Die Teilnahme am Programm ist verpflichtend. Ausnahmen können vom Leiter Team genehmigt werden.
  • Keiner verlässt das Campgelände ohne zuvor einen der Leiter davon in Kenntnis gesetzt zu haben.
  • Das gesamte Campgelände muss sauber und frei von Müll und gefährlichen Gegenständen, wie Messer, Werkzeuge, etc. gehalten werden.
  • Es wird keine Haftung für verlorene oder beschädigte Gegenstände übernommen.
  • Alle Teilnehmer sind verpflichtet, die Anweisungen der diensthabenden Wache zu befolgen.
  • Es ist nicht erlaubt, nicht-öffentliche Zelte zu betreten (wie Teamzelte), mit Ausnahme von vorausgegangener Erlaubnis.
  • Nachtruhe ist von 10:30 Uhr bis 07:00 Uhr. Während dieser Zeit herrscht Ruhe auf dem Campgelände.
  • Teilnehmer, die sich nicht an Regeln und Vorschriften halten, werden ermahnt. Falls das Fehlverhalten wiederholt wird, behalten wir uns das Recht vor, diesen Teilnehmer vom Camp auszuschließen. Er oder sie wird auf Kosten der Eltern nach Hause geschickt.
  • Auf dem Campgelände gibt es für alle Teilnehmer ein Alkohol-, Drogen- und Rauchverbot.
  • Es wird nach Geschlechtern getrennt in unterschiedlichen Zelten übernachtet (Ehepaare/Familien bilden eine Ausnahme)
  • Elektronische Geräte sind so wenig wie möglich zu nutzen.

Lasst uns unsere Goldene Regel während des gesamten Camps ausüben:
“Alles, was ihr für euch von den Menschen erwartet, das tut ihnen auch.” Matthäus 7.12